Samstag, 5. August 2017

Spaghetti mit PaprikasauceđŸđŸŒ¶


Ihr braucht dafĂŒr: 
2 große, rote Paprika (kleingeschnitten) 
1/2 Zwiebel 
Etwas Olivenöl 
Circa 250 ml GemĂŒsebrĂŒhe 
Salz, Paprikapulver
Etwas Sojacuisine zum Verfeinern
Frische Petersilie

Außerdem: 
Spaghetti fĂŒr 2 Personen
1 Zucchini, spiralisiert (optional) 

Zubereitung: 
Paprika und Ziebel in Olivenöl anbraten. Danach mit etwas GemĂŒsebrĂŒhe ablöschen und weiterköcheln lassen (eventuell die Pfanne abdecken und immer wieder etwas GemĂŒsebrĂŒhe dazugeben - Paprika sollte nicht anbrennen) bis der Paprika weich ist. Danach in einem hohen GefĂ€ĂŸ vollstĂ€ndig pĂŒrieren und mit Salz, Paprikapulver, frisch gehackter Petersilie und Sojacuisine abschmecken! Spaghetti in Salzwasser kochen und die gesalzenen Zucchinispaghetti in einer Pfanne langsam erwĂ€rmen. Zum Schluss alles vermischen und mit etwas Petersilie servieren! :-) 
Guten Appetit! 

Alles Liebe, 
Julia 

#veganfortheanimals #stopanimalcruelty

Kommentare:

Schreib mir doch ein Kommentar :-)